Schokoladen Spende der Firma British American Tobacco (Germany) GmbH

Die Firma BAT hat uns mit einer Sachspende in Form von 350 Tafeln Schokolade unterstützt. Wir sagen ganz herzlichen Dank dafür.

 

 

Die Schokolade haben wir an die Alimaus übergeben, die am 24.12.2018 eine Weihnachtsfeier mit Krippenspiel für obdachlose und bedürftige Menschen ausrichtet. Die Gäste werden am Weihnachtstag auch ein „süßes Geschenk“ bekommen.

 

 

Vielen Dank der Firma BAT für diese Hilfe!

 

mehr lesen

Spendenaktion der HanseMerkur Versicherungsgruppe

Hand in Hand ist bei der HanseMerkur Versicherungsgruppe nicht nur ein symbolisches Handzeichen.
In der Hamburger Zentrale der HanseMerkur Versicherungsgruppe sammelten die Mitarbeiter für uns Sachspenden wie Decken, Schlafsäcke oder warme Winterkleidung für Erwachsene. Gerade in der Winterzeit benötigen die Menschen, die am Rande der Gesellschaft und auf der Straße leben, jede Unterstützung!

 

Tausend Dank an die engagierten Mitarbeiter der HanseMerkur Versicherungsgruppe. Ihr seid klasse!!!!

 

mehr lesen

Tine Wittler startet Spendenaufruf für Leben im Abseits

Unsere Schirmherrin, Tine Wittler, hat zum 1. Advent einen Spendenaufruf für Leben im Abseits gestartet.

 

Danke schön, liebe Tine und herzlichen Dank an all die Menschen, die uns mit ihren Spenden unterstützen. Jede Spende hilft uns, die Menschen, die im Abseits leben, zu unterstützen!

 

Hier Tines Aufruf:

 

Liebe Leute! Morgen ist der 1. Advent - wir alle machen es uns zu dieser Zeit zuhaus gern kuschlig. Und nehmen uns vielleicht auch einmal die Zeit, darüber nachzudenken, wie gut es uns eigentlich geht - und ob & wie wir anderen vielleicht helfen können. Wie Ihr vielleicht wisst, bin ich Schirmherrin des Hamburger Vereins Leben im Abseits e. V., der sich in Hamburg - insbsondere rund um St. Pauli - für Menschen einsetzt, die kein festes Dach über dem Kopf haben. Deshalb bitte ich Euch heute, den Verein mit einer Spende zu unterstützen - das "Platte machen" hat in diesem Herbst in der Hansestadt schon mehrere Menschen das Leben gekostet. @Leben im Abseits e.V. versucht unermüdlich, mit Sachspenden, Aufklärungsarbeit und vielen Aktionen so etwas zu verhindern. Bitte helft mit einer Spende, wenn Ihr könnt (die Bankverbindung hierfür findet Ihr weiter unten)! Und: Auf der facebook-Seite des Vereins ein "Like" zu hinterlassen, kostet nichts - hilft aber, dass die Kunde der Hilfsmöglichkeiten, Spendenaufrufe & Co. sich weit verbreiten kann. Euch allen ein DANKESCHÖN & eine WUNDERBARE ADVENTSZEIT - genießt sie, ob laut oder leise! Herzlich: Eure Wittlerin ❤️🎄🎁❤️

 

DIE BANKVERBINDUNG FÜR SPENDEN LAUTET:
LEBEN IM ABSEITS E.V.
IBAN: DE98 2019 0003 0071 6921 00
BIC: GENODEF1HH2
HAMBURGER VOLKSBANK

 

#lebenimabseits #hamburg #stpauli #reeperbahn #helfen #spenden #wohnungslos #kalt

mehr lesen

Bürgerpreis der Bezirksversammlung Hamburg Mitte

Gestern durften wir den Bürgerpreis der Bezirksversammlung Hamburg Mitte entgegennehmen.


Neben zahlreichen anderen Organisationen die, wie wir ehrenamtlich tätig sind, wurden die Ehrungen im Hotel Hafen Hamburg verliehen.


Wir sehen diese Auszeichnung als zusätzliche Motivation, unsere Arbeit für Menschen im Abseits fortzuführen. Vielen Dank an alle Menschen, die uns in unserem Tun unterstützen und damit helfen, gute Projekte voranzutreiben!

 

Wir sind sehr glücklich und unendlich Dankbar für diese Würdigung.

mehr lesen

Hans-Albers-Skulptur aus Kupferpatina vom Alten Elbtunnel

Die Galerie UNIKATE (www.kupferunikate.de) aus Stade hat uns in der letzten Woche mit einer großzügigen Spende überrascht: Ein lebensgroßer Hans Albers aus Patinakupfer aus dem Alten Elbtunnel von dem verstorbenen Künstler Helmut Malzan. Vielen Dank an Frau Malzan, die uns mit der Skulptur eine große Freude gemacht. Wir halten euch auf dem Laufenden, wie es mit Hans weitergeht.

 

Wir benötigen dringend einen PKW!!!

Wir benötigen dringend einen PKW für unseren Verein, weil:

 

 - wir Bücher, Informationsmaterialien, techn. Equipment zu unseren Lesungen und Events transportieren müssen

 

-   wir unsere gerahmten Bilder zu den Ausstellungsorten und Galerien bringen müssen

 

-   wir bei Kampagnen und Projekten Plakat- und Infomaterial mitnehmen müssen

 

-   wir Sachspenden wie Kleidung, Koffer, Taschen etc. an Hilfsorganisationen verteilen

 

 Bitte unterstützt uns, dem Thema Obdachlosigkeit ein Gesicht geben zu können! Jede Spende hilft uns dabei!

 

Zum Spenden können Sie entweder den u. a. Link benutzen oder aber den betterplace button nutzen!

 

Wir sagen ganz herzlich Danke schön!

 

mehr lesen

Werde Fördermitglied!!!

Leben im Abseits e. V. ist ein Verein zur Unterstützung von obdachlosen und bedürftigen Menschen. Hilf uns und unterstütze unsere Arbeit mit einer Fördermitgliedschaft!

 

 

mehr lesen

Ehrenamtlicher Fundraiser gesucht!

Das Team von Leben im Abseits braucht Hilfe!!!

 

Um unsere Arbeit weiterhin leisten und ausbauen zu können, sind wir auf Spendengelder angewiesen.

 

Deshalb suchen wir aktuell Ehrenamtliche, die sich um das Thema Fundraising als Fundraiser kümmern.

 

Dazu gehört u.a.:
• Förderanträge erstellen
• Diverse Fundraising-Aktivitäten planen, koordinieren und umsetzen

Wir freuen uns über:
• Erste Erfahrungen im Fundraising oder Neugier, sich in ein neues Feld einzuarbeiten
• Basis-Kenntnisse im Umgang mit Computer, Sozialen Medien und Co.
• Zielorientiertes Arbeiten, Verbindlichkeit
• Teamfähigkeit, Freude am Austausch mit anderen Menschen

Wir bieten:
• Wir sind ein bunt gemischtes, motiviertes Team, das gemeinsam etwas erreichen will – wir reden nicht lange, wir handeln.
• Bei uns gibt es Raum für Eigeninitiative und innovative Ideen sowie auch Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten.
• Ein flexibles Ehrenamt, ganz nach den persönlichen zeitlichen Ressourcen.

 

Wer sich vorstellen kann, durch seine ehrenamtliche Tätigkeit den Vorstand zu unterstützen, wende sich bitte an kontakt@leben-im-abseits.de. Wir freuen uns auf Eure Rückmeldung!

 

mehr lesen