Projektwochen / Schulungen

Unser Service

In unseren Projektwochen und Schulungen setzen wir auf ein Programm, welches individuell auf die jeweiligen Altersklassen abgestimmt ist.

 

Wir versuchen, Jugendlichen und Schülern Berührungsängste zu nehmen und Hemmschwellen abzubauen. Wir sprechen mit ihnen über das Leben und die Problematiken der obdachlosen und bedürftigen Menschen und stellen uns ihren Fragen.

 

Auch für Erwachsene bietet Leben im Abseits Informationstage an und erklärt, wie Hemmschwellen überwunden werden können und jeder Einzelne einen Beitrag leisten kann, um diejenigen zu unterstützen, die durch die Maschen des sozialen Netzwerkes gefallen sind.

 

Sprechen Sie uns gerne an!



Projektwoche am Johanneum

Projektwoche vom 12. bis 14. Juli 2017 mit Schülerinnen des Johanneum der Klassen 8-11 zu dem Thema "Menschen im Abseits in Hamburg"



Projekt KunstüberWunden

Obdachlosigkeit beinhalten sehr oft auch Alkohlismus. Die ELAS Suchtselbsthilfegruppe hat uns zu ihrem Event "Kunstüber Wunden" eingeladen.