Projekttage / Schulungen

Unser Service

In unseren Projekttagen und Schulungen setzen wir auf ein Programm, welches individuell auf die jeweiligen Altersklassen abgestimmt ist.

 

Wir versuchen, Jugendlichen und Schülern Berührungsängste zu nehmen und Hemmschwellen abzubauen. Wir sprechen mit ihnen über das Leben und die Problematiken der obdachlosen und bedürftigen Menschen und stellen uns ihren Fragen.

 

Auch für Erwachsene bietet Leben im Abseits e. V. Informationstage an und erklärt, wie Hemmschwellen überwunden werden können und jeder Einzelne einen Beitrag leisten kann, um diejenigen zu unterstützen, die durch die Maschen des sozialen Netzwerkes gefallen sind.

 

Sprechen Sie uns gerne an!


Workshop mit Schüler*innen im Gymnasium Altona



Workshop mit Schüler*innen im Campus zweiter Bildungsweg



Workshops Mitarbeiter*innen der Hamburger Bücherhallen in der Zentralbibliothek



Workshop mit FSJ und BFD'lern beim ASB Hamburg



Workshop mit Schüler*innen der 8. Klasse der Wichern Schule



Workshop mit FÖJ'lern der BUKEA im Café Augenblicke



Projekttage Stadtteilschule Lohbrügge

Projekttage vom 27. bis 28.September 2021 zum Thema Armut und Obdachlosigkeit in der Stadtteilschule Lohbrügge



Workshop AG an der FHH Hamburg

Online Workshop am 15. März 2021 mit einer Arbeitsgruppe der technischen Nachwuchskräfte der FHH Hamburg zum Thema Obdachlosigkeit



Projekttage an der Beruflichen Schule für Wirtschaft und Handel

Projekttage vom 3. bis 4. Februar 2020 mit Schüler*innen der Beruflichen Schule für Wirtschaft und Handel Hamburg Mitte zum Thema Obdachlosigkeit.



Projekt an der Klaus-Groth- Gemeinschaftsschule

Projekttag mit Schüler*innen der 7. Klasse zum Thema Armut und Obdachlosigkeit



Projekt an der Ernst-Barlach-Gemeinschaftsschule

Mehrmonatiges Projekt mit Schülern zum Thema Armut und Obdachlosigkeit



Workshop an der Fresenius Hochschule

Workshop für Studierende der Immobilienwirtschaft zum Thema Wohnungsnot



Projektwoche am Johan-Rist-Gymnasium

Projektwoche vom 20. bis 23. August 2019 mit Schüler*innen des Johan-Rist-Gymnasiums Wedel zum Thema Obdachlosigkeit.



Projekttag mit dem Freiwilligen Zentrum Diakoniesches Werk Rheinland-Westfahlen Lippe e.V.

Am 11. April 2019 haben wir mit 22 FSJler und BFDlern aus dem Freiwilligen Zentrum des Diakonischen Werkes Düsseldorf einen gemeinsamen Projekttag zum Thema Obdachlosigkeit mit dem Straßensozialarbeiter Johan Grasshoff von der Diakonie Hamburg in der Tagesaufenthaltsstätte Bundesstraße verbracht.



Bachelor Arbeit -OBDACH- Paulina Tamke

Wir freuen uns, dass Leben im Abseits Input für eine Bachelor Arbeit liefern könnte und sagen ganz herzlichen Dank an Paulina Tamke für die Würdigung unserer Arbeit.

 

Download
Bachelor_Obdach_Booklet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.9 MB


Projekttag Europaschule Gymnasium Hamm

Am 11. April 2018 haben wir mit 14 Schülern und Schülerinnen der Europaschule Gymnasium Hamm einen Projekttag zum Thema Obdachlosigkeit in Hamburg verbracht.

 



Projektarbeit Klosterschule Hamburg

Schüler und Schülerinnen der Klosterschule in Hamburg haben eine Podcast mit dem Tenor "Menschen im Abseits" erstellt. Ein Interview mit einem Betroffenen, der Leiterin der Alimaus sowie Susanne Groth sind Bestandteil dieses sehr gut erstellten Podcast der Schülerinnen und Schüler. Sie haben sich vorab sehr gut informiert, interessante Fragen gestellt und waren mit ganz viel "Herz" dabei.

Download
Podcast Klosterschule Hamburg
Menschen im Abseits
Podcast Klosterschule.MOV
QuickTime Video Format 4.4 MB


Projekt KunstüberWunden

 

Obdachlosigkeit beinhalten sehr oft auch Alkohlismus. Die ELAS Suchtselbsthilfegruppe hat uns zu ihrem Event "Kunstüber Wunden" eingeladen.



Projektwoche am Johanneum

Projektwoche vom 12. bis 14. Juli 2017 mit Schülerinnen des Johanneum der Klassen 8-11 zu dem Thema "Menschen im Abseits in Hamburg"