Neuigkeiten vom Projekt „Der Schritt Vorwärts – Ein Weg aus dem Abseits“

Heute gibt es sehr schöne Neuigkeiten vom Projekt „Der Schritt Vorwärts – Ein Weg aus dem Abseits“:
Letzte Woche haben wir einen weiteren Gast verabschiedet, nachdem er in seine eigene Wohnung ziehen konnte und vorgestern ist bereits ein neuer Gast im Hotel eingezogen.
Es hat sich die letzten Monate wieder gezeigt, wie wichtig diese Übergangszeit im Projekt für einen Weg aus dem Abseits ist. Die Kraft, die benötigt wird, um alle Hürden zu bewältigen, die bis zu einer eigenen Wohnung und Rückkehr ins Regelsystem vor einem stehen, ist immens.
Dieses simple Konzept wirkt und gibt den Anstoß für ein neues Leben abseits der Straße. Leider fehlt es von behördlicher Seite in solchen Fällen an Hilfe, oftmals werden einem dort sogar zusätzliche Steine in den Weg gelegt.
Eine Reform des Systems ist in unseren Augen überfällig und wir hoffen hier der Politik zu zeigen, dass nachhaltige Hilfe mit einfachen Mitteln machbar ist.
Bis dahin freuen wir uns, dass ein weiterer Mensch eine Chance auf einen Neustart ins Leben bekommen hat. Wir sind Euch unsagbar dankbar dafür, dass wir dieses Projekt ins Leben rufen konnten.