Bitte unterstützt JETZT unsere Arbeit!

Obdachlose Menschen! Mehr denn je am Rande der Gesellschaft!

Sie leiden immens unter der Corona Krise. Keinen Schutz mangels fehlendem Wohnraum, erschwerte Möglichkeiten zur Grundversorgung, da viele Einrichtungen geschlossen haben. Duschen, Kleidungswechsel und mehr – derzeit kaum bis gar nicht möglich. Und – durch fehlenden Touristen und Pfandflaschen haben sie keinerlei Einnahmen mehr.

Das, was wir möchten, können wir leider nicht für sie tun, aber mit finanzieller Unterstützung versuchen wir, Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich selber so gut es geht, zu versorgen. Manch einer versucht, zumindest für eine Nacht, ein Hotelzimmer zu bekommen, manch anderer kauft davon Hundefutter für seinen Begleiter.

Um dieses auch weiterhin leisten zu können, bitten wir Euch um Eure finanzielle Unterstützung. Bitte helft uns dabei, für obdachlose Menschen ein Minimum in dieser Krise zu leisten. Vielen Dank für Eure Hilfe.

Ihr könnt unsere Facebook-Spendenaktion unterstützen oder direkt auf unser Konto bei der Hamburger Volksbank spenden. Auch über betterplace ist eine Spendenzahlung möglich. Danke schön.