Preisverleihung "Aktiv für Demokratie und Toleranz 2018" in Lübeck

Am 30. April wurden wir, gemeinsam mit neun weiteren Preisträgern, im Rahmen des Wettbewerbs "Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2018  in der Hansestadt Lübeck ausgezeichnet. Vielen Dank an Bürgermeister Jan Lindenau für seine Anwesenheit, an die beiden Laudatorinnen Gabriele Rohmann (Vorstandsvorsitzende Archiv der Jugendkulturen e.V.) und die Abgeordnete des Deutschen Bundestags, Gabriele Hiller-Ohm und an die Entscheider und Organisatoren des Büdnisses für Demokratie und Toleranz.

Wir freuen uns so sehr über diese Würdigung und Wertschätzung unserer Arbeit.

 

http://www.buendnis-toleranz.de/arbeitsfelder/anlaufstelle/initiativen/173939/leben-im-abseits