Danke schön, liebe HanseMerkur!

Die HanseMerkur Versicherungsgruppe hatte zu einem Sachspendenaufruf bei ihren Mitarbeitern für unseren Verein aufgerufen.


Wir sind total überwältigt, von der großen Anzahl von Sachspenden, die zusammen gekommen sind. Da Leben im Abseits über keine eigene Kleiderkammer verfügt, haben wir die Spenden in der Kleiderkammer der Alimaus lagern können.


Mit der Alimaus besteht eine wunderbare Zusammenarbeit.
UND - Die Alimaus ist gerade dabei, einen Kältebus für Hamburg zu etablieren. Die Spenden werden also an die richtigen Stellen, nämlich direkt an die obdachlosen Menschen, verteilt.


Danke, liebe HanseMerkur Versicherungsgruppe für Eure Spendenbereitschaft und

danke, liebe Silke Hirschfeld, dass Du Dich so für uns engagierst. Denn - wir haben nicht nur Sachspenden, sondern auch eine Geldspende vom Honigverkauf bekommen. Tausend Dank für diese sagenhafte Unterstützung!!!!