Tine Wittler startet Spendenaufruf für Leben im Abseits

Unsere Schirmherrin, Tine Wittler, hat zum 1. Advent einen Spendenaufruf für Leben im Abseits gestartet.

 

Danke schön, liebe Tine und herzlichen Dank an all die Menschen, die uns mit ihren Spenden unterstützen. Jede Spende hilft uns, die Menschen, die im Abseits leben, zu unterstützen!

 

Hier Tines Aufruf:

 

Liebe Leute! Morgen ist der 1. Advent - wir alle machen es uns zu dieser Zeit zuhaus gern kuschlig. Und nehmen uns vielleicht auch einmal die Zeit, darüber nachzudenken, wie gut es uns eigentlich geht - und ob & wie wir anderen vielleicht helfen können. Wie Ihr vielleicht wisst, bin ich Schirmherrin des Hamburger Vereins Leben im Abseits e. V., der sich in Hamburg - insbsondere rund um St. Pauli - für Menschen einsetzt, die kein festes Dach über dem Kopf haben. Deshalb bitte ich Euch heute, den Verein mit einer Spende zu unterstützen - das "Platte machen" hat in diesem Herbst in der Hansestadt schon mehrere Menschen das Leben gekostet. @Leben im Abseits e.V. versucht unermüdlich, mit Sachspenden, Aufklärungsarbeit und vielen Aktionen so etwas zu verhindern. Bitte helft mit einer Spende, wenn Ihr könnt (die Bankverbindung hierfür findet Ihr weiter unten)! Und: Auf der facebook-Seite des Vereins ein "Like" zu hinterlassen, kostet nichts - hilft aber, dass die Kunde der Hilfsmöglichkeiten, Spendenaufrufe & Co. sich weit verbreiten kann. Euch allen ein DANKESCHÖN & eine WUNDERBARE ADVENTSZEIT - genießt sie, ob laut oder leise! Herzlich: Eure Wittlerin ❤️🎄🎁❤️

 

DIE BANKVERBINDUNG FÜR SPENDEN LAUTET:
LEBEN IM ABSEITS E.V.
IBAN: DE98 2019 0003 0071 6921 00
BIC: GENODEF1HH2
HAMBURGER VOLKSBANK

 

#lebenimabseits #hamburg #stpauli #reeperbahn #helfen #spenden #wohnungslos #kalt