Hamburger Dialoge über Obdachlosigkeit

Gestern Abend startete unsere Veranstaltungsreihe "Hamburger Dialoge über Obdachlosigkeit", die wir in Kooperation mit dem Projekt "Engagementförderung durch universitäre Lehre" der Universität Hamburg durchführen.

 

Thomas Tessmann, Bürgernaher Beamter der Davidwache,  war zum Thema "Leben auf der Straße - Alltag voller Gefahren" unser Dialogpartner. Er hat über seinen Alltag als Beamter auf der Reeperbahn berichtet und die Gefahrenquellen, denen obdachlose Menschen ständig ausgesetzt sind, dargestellt.


Gleichzeitig rief er dazu auf, dass ein JEDER von uns ein wenig mehr "hinsehen" sollte, damit z. B. Erfrierungen abwendet werden können.

 

Es war ein schöner Abend und wir bedanken uns bei allen interessierten Gästen.

Der nächste Veranstaltungstermin ist der 14. Dezember 2018 um 19 Uhr im Gemeindesaal der St. Pauli Kirche in der Antonistrasse 12.

Das Thema dieser Veranstaltung lautet: "Straßenkinder und junge Obdachlose".