Die Alimaus im Gespräch....

 

Die Alimaus am Nobistor in Hamburg bewirtet täglich von Montag bis Sonnabend rund 300 Gäste. Obdachlose, bedürftige, aber auch einsame und kranke Menschen finden in der Alimaus Zuflucht und suchen das Gespräch.

 

Zur Alimaus gehören eine Kleiderkammer, ein diakonisches Büro sowie eine Anlaufstelle für medizinische und sanitäre Hilfe. Der gesamte Betrieb der Alimaus wird vor allem durch ca. 200 ehrenamtliche Mitarbeiter gesteuert.

 

Seit Anfang 2017 ist Christiane Hartkopf  Leiterin der Alimaus. Sie erzählt in einem Interview, wie ihr Tagesablauf in der Alimaus aussieht, mit welchen Schwierigkeiten sie zu kämpfen hat, aber auch mit welchen schönen Erlebnissen sie konfrontiert wird.

 

 

Hier gehts zum Inteview:

 

https://vimeo.com/250320127

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0