Hamburg für alle - aber wie?

Ein Studienprogramm der Universität Hamburg - Hamburg für alle - aber wie? richtet sich an Studierende aller Fächer und Fakultäten.

 

Eine Vortragsreihe mit Journalisten, ehrenamtlich Tätigen, Mitarbeitern aus Politik und Wissenschaft ist öffentlich und mit Sicherheit sehr interessant. Hier kommen die Menschen zu Wort, die hautnah am Geschehen sind. Die Caritas, Hintz und Kuntz u. v. m.

 

Die Vortragsreihe beginnt am 23. Oktober 2017 und endet am 29. Januar 2018 mit einer Film-/Fotoreihe.

 

Mehr zu den einzelnen Termine, Vortragsinhalten und Referenten findet ihr unter

 

 http://hamburg-fuer-alle.blogs.uni-hamburg.de/vortragsreihe-wise17-18/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0